PRODUKTSORTIMENT

AdobeStock_262755366.jpeg

AQM Osmoseanlage

 
water1b.jpg

Du hast Interesse an einer Trinkwasser-Aufbereitungsanlage?

Kontaktiere uns über das Kontaktformular, per Email oder Telefon für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

1G8A0179.jpg

AquaCasita Umkehrosmoseanlage zur Trinkwasseraufbereitung - AQM E-Serie

 

In der aus Edelstahl gefertigten Filtereinheit sind die folgenden 4 verschiedenen Filter sowie die dazugehörigen Steuerelemente untergebracht. 
1. Sedimentfilter

2. Aktivkohlefilter 
3. Molekularfilter (Umkehrosmose-Membran)

4. Aktivkohlefilter


Jeder Filter ist mit dem eingebauten Filterkopf über ein Bajonett-Verschlusssystem verbunden. Dadurch ist es möglich die Filter mit nur wenigen Handgriffen auszutauschen. 

Das Gehäuse der Filtereinheit ist so kompakt gebaut (H x B x T 40 cm x 29,5 cm x 9 cm), dass es unter der Spüle oder auch der Blende der Küchenzeile Platz findet. Auch "tote" Ecken einer Küchenzeile sind oftmals sogar für die Unterbringung der gesamten Anlage geeignet. 

Filter, Membrane, Kartuschen

 
IMG_5867_edited_edited.png

Sediment- und Aktivkohlefilter

 

Die AquaCasita Filteranlage besteht aus Einem Sedimentfilter, 2 Aktivkohlefiltern und einem Molekularfilter (der sog. Umkehrosmose-Membran). 

Der Sedimentfilter dient als Vorfilter und sorgt für die mechanische Reduzierung von unreinen Partikeln wie Rost, Sandkörnern und sonstigen Grobstoffen.

Der erste Aktivkohlefilter im Filtersystem dient ebenso als Vorfilter zum Schutz der im System nachfolgenden Membran.  Chemische Substanzen wie Chlor, Hefebakterien und viele andere kleine Schwebstoffe werden damit aus dem Wasser herausgefiltert bevor es durch die Membran fließt. 
Der zweite Aktivkohlefilter ist zur weiteren Filterung des Osmosewassers, welches aus dem Tank fließt; er dient zur Geschmacksverfeinerung.  
                           

IMG_5874_edited.jpg

Molekularfilter - Umkehrosmose-Membran
 

Die AquaCasita Filteranlage besteht aus Einem Sediment-Vorfilter, 2 Aktivkohlefiltern und einem Molekularfilter (der sog. Umkehrosmose-Membran). 
 

Die Membran ist der wichtigste Filter der Anlage. Sie ist identisch mit der der Zellmembran einer menschlichen Körperzelle. Durch sie können nur Wassermoleküle und winzige Mineral-Ionen passieren. Sie sorgt somit für eine chemische, mechanische Molekularfiltration bis 0,0001 µm und befreit dadurch das Wasser von allen Schwebstoffen, Asbest, Algen, Bakterien, Viren, Schwermetalle, Pestizide, Herbizide und Medikamentenrückständen.                 
                                                                                                                                                               

IMG_5850_edited.jpg

Alkaline antioxidantische Kartusche

 

Die Alkalikartusche bewirkt, dass das inzwischen gereinigte Trinkwasser, das durch die Osmose-Filtration einen leicht sauren pH-Wert bekommen hat, mineralisiert, energetisiert und basisch wird. Sie erhöht den pH-Wert des Wassers auf 7-9. Die verschiedenen Keramik-Kügelchen in der Alkalikartusche beeinflussen das nun trinkfertige Osmosewasser äußerst positiv.

 

                                                      

Beratungsgespräch anfragen

So funktioniert die Trinkwasseraufbereitung über Umkehrosmose & Mineralisierung

water1b.jpg
1G8A0152.png

Einzel-Wasser-Auslaufhahn "AQM Serie"
 

Dieser Trinkwasserhahn ist aus massivem Edelstahl gefertigt. Er kann beliebig neben jeden Brauchwasserhahn zusätzlich für das Osmose-Trinkwasser angebracht werden.

 

Seine Abmessungen: 
Höhe von der Arbeitsplatte gemessen: 31,5 cm 
Auslaufhöhe: 24 cm

Breite: 19 cm
                                                                     

Wasserhähne

 
water1b.jpg

Wassertanks

1G8A0107.jpg

3-Wege Wasserhahn - "Edelstahl-Massiv AQM-E"

Hochwertiger Wasserhahn (schwere Ausführung) aus massivem Edelstahl. Die Form des Hahns wure nicht gegossen, sondern aus vollem Material gefräst und die Innengewinde sorgfältig gedreht und geschnitten.  Der Hahn enthält zwei hochwertige Keramik-Kartuschen und ist mit zwei völlig voneinander getrennten Ausläufen versehen, in welche jeweils ein Perlator eingesetzt ist.   

 

Der Wasserhahn hat 3 Anschlüsse: Einen für kaltes Leitungswasser, einen für heißes Brauchwasser und einen für Osmose-Trinkwasser.                                 

 
1G8A0052.jpg

Thermo-Speichertank 10L


Der Thermotank dient zur Speicherung des gefilterten Osmosewassers. Der große Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 8-10 Liter, je nach Leitungswasserdruck.  

Die Abmessungen des 10 Liter-Thermotanks:

ø  27 cm 

Höhe 39 cm   

Wir liefern den Thermotank in 2 Ausführungen, andere Größen und Ausführungen auf Anfrage.                                                                        

1G8A0054.jpg

Thermo-Speichertank 5L

Der Thermotank dient zur Speicherung des gefilterten Osmosewassers. Der 5L-Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 4-5 Liter, je nach Leitungswasserdruck.  

Die Abmessungen des 5 Liter-Thermotanks:

ø  23 cm 

Höhe 35 cm   

Wir liefern den Thermotank in 2 Ausführungen, andere Größen und Ausführungen auf Anfrage.  

water1b.jpg

Du hast Interesse an einer AquaCasita-Anlage?
Kontaktiere uns über das Kontaktformular, per Email oder Telefon für ein unverbindliches Beratungsgespräch.